Baselworld Exhibitors

Aussteller

Work Pass während dem Auf- und Abbau

Alles was Standbauer und Subunternehmer über die Anmeldung und Bestellung eines Work Pass für ihre Mitarbeitenden wissen müssen.

Für den Standbau beim Auf-/Abbau der Baselworld 2017 wird eine verbindliche Zugangskontrolle mit einem Work Pass durchgeführt; dies erfolgt im Zusammenhang mit den geltenden arbeitsrechtlichen Bestimmungen.

Dabei gelten folgende Massnahmen:

  • Alle Mitarbeitenden der Standbauer und deren Subunternehmer müssen, während des Auf- und Abbaus, zwingend einen persönlichen Work Pass tragen.
  • Die Standbauer erstellen den Work Pass elektronisch auf dem Logistik-Tool und drucken diesen für alle ihre Mitarbeitenden selbst aus.
  • Alle Mitarbeitenden werden durch den Standbauer vorab im Logistik-Tool elektronisch erfasst.

> Logistik Tool

Warum müssen die Standbauer und ihre Subunternehmer einen Work Pass tragen?
> Information betreffend Messestandbau
> Weitere Informationen zum Work Pass sind hier einsehbar