Baselworld Visitors

Hotel & Anreise

Anreise

Basel liegt äusserst verkehrsgünstig und ist per Flugzeug, Bahn oder Auto einfach und schnell zu erreichen.

Der internationale Flughafen „EuroAirport“ ist nur 10 Autominuten von den Messehallen der Baselworld entfernt. Drei verschiedene Bahnhöfe bieten mit Hochgeschwindigkeitszügen direkte Verbindungen zu den wichtigsten europäischen Metropolen.

Dank dem dichten öffentlichen Verkehrsnetz der Region Basel und den exklusiven Baselworld Shuttle-Bussen sind Sie auch vor Ort bequem unterwegs.

Flug

Europakarte inkl. Flugzeiten

Das Messegelände erreichen Sie von zwei internationalen Flughäfen aus schnell und bequem. Die Anfahrt beträgt vom EuroAirport Basel nur 10 Autominuten und vom Zürich Airport eine knappe Stunde.
In beiden Ankunftshallen finden Sie einen Welcome Desk der Baselworld.

Swiss International Air Lines freut sich, die offizielle Fluggesellschaft und Partner der Baselworld zu sein.
> Flug buchen

Transfers
An beiden Flughäfen steht ein Shuttle-Bus-Service zur Verfügung, der Sie direkt zum Messegelände fährt.
Die Shuttle-Bus-Fahrt vom EuroAirport zur Messe kostet CHF 5.-, ab Zürich Airport kostet sie CHF 30.-
Die Taxifahrt vom EuroAirport zur Messe kostet etwa CHF 45.-

Die Fahrpläne sind ab Februar 2017 verfügbar.

EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg
Telefon +41 61 325 31 11
> www.euroairport.com

Zürich Airport
Telefon +41 43 816 22 11
> www.flughafen-zuerich.ch

Bahn

Basel verfügt dank bester Lage im Herzen Europas über ausgezeichnete Bahnverbindungen ins In- und Ausland. Die Bahnhöfe Basel SBB/SNCF und Basel Badischer Bahnhof liegen unweit des Messegeländes. Im Bahnhof SBB finden Sie einen offiziellen Baselworld Welcome Desk.

Transfers
Die Straßenbahn („Tram“) fährt zur Baselworld (Haltestelle „Messeplatz“):
  • Ab Bahnhof SBB/SNCF: Linie 2 oder 1 (8 Min. Fahrzeit)
  • Ab Badischer Bahnhof: Linie 2 oder 6 (2 Min. Fahrzeit)

Die Taxifahrt zum Messegelände kostet vom Bahnhof SBB ca. CHF 25.-, vom Badischen Bahnhof ca. CHF 15.-.

Das Messegelände liegt nur 5 Gehminuten vom Badischen Bahnhof entfernt.

Informationen über den Zugverkehr
In der Schweiz: www.sbb.ch
In Frankreich: www.sncf.com
In Deutschland: www.bahn.de

Auto

Folgen Sie einfach den Wegweisern »P-Messe« sowie den Anweisungen der Verkehrspolizei. Wir empfehlen Ausstellern sowie Messebesuchern, das praktische »Park&Ride«-Angebot der Basler Verkehrsbetriebe zu benützen.

Park&Ride-Plätze kosten CHF 30.- / EUR 30.- pro Tag, inbegriffen ist der Parkplatz sowie der Bustransfer zum Messegelände und zurück.

Für die Fahrt auf Schweizer Autobahnen benötigen Sie eine Jahresvignette (CHF 40.-), die an Grenzübergängen und bei Postämtern erhältlich ist.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Region Basel verfügt über ein dichtes öffentliches Verkehrsnetz. Die Straßenbahn („Tram“) und zahlreiche Busse bringen Sie zuverlässig und schnell ans gewünschte Ziel, inner- und außerhalb der Stadt.

Der Trampass  (Tram- und Bus-Fahrten in den Zonen 10 und 11) für die gesamte Messedauer kostet CHF 40.- und ist erhältlich im Baselworld Shop auf dem Messeplatz, beim Ticketing/Cash in Halle 2 sowie am Welcome Desk im Bahnhof SBB.
Besucher, welche in Basel übernachten, können die öffentlichen Verkehrsmittel in Basel gratis nutzen. Sie erhalten ihr "Mobility-Ticket" beim Einchecken im Hotel.

Tramverbindungen zur Baselworld (Haltestelle „Messeplatz“):
  • Ab Bahnhof SBB/SNCF: Linie 2 oder 1 (8 Min. Fahrzeit)
  • Ab Badischer Bahnhof: Linie 2 oder 6 (2 Min. Fahrzeit)

Basler Verkehrsbetriebe (Tram und Bus)
> www.bvb.ch

Shuttle Busse

Die exklusiven Baselworld Shuttle-Busse verbinden das Messegelände direkt mit dem EuroAirport, dem Airport Zürich sowie den Hotelschiff-Anlegestellen.

Die Shuttle-Bus-Fahrt vom EuroAirport zur Messe kostet CHF 5.-, ab Zürich Airport kostet sie CHF 30.-

Die Fahrpläne sind ab Februar 2017 verfügbar.

Teilen