baselworld

BASELWORLD

Messe Basel, 1968.
Messe Basel, 1968.

“Seit 1917 erweckt BASELWORLD die Welt der Uhren, des Schmucks und der Edelsteine zum Leben. Sie hat den Weg bereitet, dass sich alle Akteure aus der ganzen Welt an einem Ort vereinen: Hersteller, Käufer, Sammler, Medien, Influencer. Eine symbolträchtige Veranstaltung – oder das verbindende Element, um ein ganzes Universum unter der einzigen Zielsetzung zu vereinen, das Geschäft weiterzuentwickeln. Bei der BASELWORLD steht die Tradition, Innovation und Inspiration im Vordergrund und hat einen klaren Zweck: die Community zu beleben.

Bei der BASELWORLD steht das Zeigen, Erzählen und Entdecken im Vordergrund und hat einen klaren Zweck: die Branche zu beleben.

Sie ist nicht nur die treibende Kraft, sondern auch der Leader einer Gemeinschaft, der Zenit aller Enthusiasten, der Schlüsselmoment und seit je ein regelrechtes Sprungbrett für Marken. Heute, mehr als ein Jahrhundert später, wird der Event wiedergeboren, erfindet sich neu und entwickelt sich weiter.

Die BASELWORLD wird zur Drehscheibe. Ein vielgestaltiger, hybrider Treffpunkt zwischen physischen und virtuellen Events, die sich das ganze Jahr über erleben und konsumieren lassen.

Ein Matchmaker und ein zentraler Treffpunkt für sämtliche Akteure der Branche. Aber auch eine Plattform, um Marken zu bewerben, Käufer anzuleiten und zunehmend den globalen Treiber zu fördern: die Leidenschaft!

Die BASELWORLD ist der Ort, an dem die sich bewegende Branche zusammenkommt und aufeinander zugeht, um Kontakte zu knüpfen, aber auch um zu leben und zu teilen. “

Einen klaren Zweck: die Branche zu beleben

Baselworld, 2021.
Baselworld, 2021.